Altstadt

Das alte Zentrum ist einer der absoluten Höhepunkte in Europa. Amsterdam war im 17. Jahrhundert eine Weltmacht und der unglaubliche Reichtum damals kreierte eine wunderschöne und grossartige, sehr gut erhaltene Altstadt. Eine Wanderung führt vom mittelalterlichen Zentrum den Überresten der alten Stadtmauern und den berühmten Grachten entlang, durch China Town und das ehemalige Judenviertel - und nicht zu vergessen durch das Rote Laternen-Viertel.

Amsterdam ist eine fast unmögliche Stadt. Um 1200 war die Stelle ein Morast, alles versank im Schlamm. Ein schwierig zu erreichender Hafen. Es gab noch keine Verbindung mit der Nordsee, allerdings aber viele Sandbanken. Trotzdem wurde Amsterdam eine wichtige Grossstadt, entwickelte sich sogar zu einer der wichtigsten Handelsmetropolen der Welt sowie zum Zentrum für Wissenschaft und Kultur. Amsterdam war seit 1650 mit 200.000 Einwohnern die drittgrösste Stadt Europas. Wie konnte das überhaupt passieren?

 

Während der Wanderung lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen. Wir erzählen nicht 'alle Details', unsere Führungen sind leicht und locker, aber sachkundig. Mit Erläuterungen über was Sie wirklich sehen.

 

​Höhepunkte / Fakten

 

  •     Weltberühmte Grachten + Grachtenhäuser

  •     Man fühlt sich gleich heimisch

  •     100 Km. Grachten, 1500 Brücken

  •     Chinatown

  •     Jüdisches Viertel

  •     Attraktive Gassen und Innenhöfe

  •     Rotlichtviertel

  •  

PRIVATFÜHRUNG FÜR GROßE UND KLEINE GRUPPEN

Dauer: 2 Stunden

Preis: € 12,50 pro Person. Kleine Gruppen bezahlen etwas mehr pro Person.

 

Reservationen / Info

Senden Sie eine Email an info@stadswandelkantoor.nl

Oder telefonieren Sie:

+31 (0)20 419 00 22

+31 (0)6 419 676 25

+31 (0)6 419 676 55.

© 2017 Stadswandelkantoor. Proudly created with Wix.com

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • Google+ App Icon